Christian Verlag / Charlie Drevstam Christian Verlag / Charlie Drevstam
ESSEN & GENIESSEN

Spanische Tortilla

Zutaten:
Für 6–8 Portionen 600 g festkochende Erdäpfel, geschält und gewürfelt (2 × 2 cm) • 150 ml Olivenöl • 2 gelbe Zwiebeln, fein gehackt • 1 grüne oder rote Paprika, entkernt und gewürfelt • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer • 6 Eier

Zubereitung:
Die Erdäpfel in dem Olivenöl bei mittlerer Temperatur etwa 10 Minuten braten. Die Zwiebeln und die Paprika dazugeben und 10 Minuten bei niedriger Temperatur braten. Salzen und pfeffern. Die Eier zusammen mit etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. 

Die Erdäpfel, die Zwiebeln und die Paprika mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen und mit der Eimasse vermischen. Das Öl abgießen, aber 4 EL aufheben. 2 EL Öl bei mittlerer Temperatur in der Pfanne erhitzen. Die Eimasse in die Pfanne geben. Bei mittlerer Temperatur etwa 5 Minuten braten. 

Mit einem Pfannenwender oder Teigschaber am Rand lockern, einen Teller über die Pfanne legen und die Tortilla umdrehen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Tortilla vorsichtig mit der ungebackenen Seite nach unten in die Pfanne gleiten lassen. Weitere 5 Minuten braten. 

Mindestens 5 Minuten vor dem Servieren ruhen lassen. Heiß oder lauwarm servieren. Die Tortilla sollte innen flüssig sein, fast so, dass es sich anfühlt, als hätte sie länger gebraten werden sollen. 

GESÜNDER LEBEN wünscht Ihnen gutes Gelingen!

INTERESSANTES

GESUNDHEIT & VITALITÄT
Wie Sport auf unseren Körper wirkt

GESUNDHEIT & VITALITÄT
Blut spenden rettet Leben

GESUNDHEIT & VITALITÄT
Gesundheit im Gepäck

AKTUELLES
Sind Sie reif für die Insel?

Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag GmbH & Co KG, Zeitungs- und Zeitschriftenverlag (FBN 3394t, HG Wien; Komplementärin: FN 72716k)